Unser Know-How.

Renovationsverfahren

 

Die GFK-Komplettauskleidung ist ein wirtschaftliches Verfahren für die grabenlose Kanalsanierung. Durch den Einsatz von harzgetränkten Schlauchlinern auf Basis von glasfaserverstärkten Kunststoffen, die mit UV-Licht ausgehärtet werden, ist eine äußerst langlebige Renovation des Abwasserkanals möglich. Die von uns eingesetzten GFK-Schlauchliner sind nahtlos und weisen theoretisch endloses Dehnverhalten auf.